XING und LinkedIn als Online-Profil-Plattformen

Ist es für Sie sinnvoll, sich online auf XING und/oder LinkedIn zu präsentieren? Immerhin, dazu zwingen kann Sie trotz der Digitalisierung unseres Alltags niemand. So gibt es nach wie vor Fach- und Führungskräfte, die kein Profil auf XING oder Linkedin führen und die sich aus dem Thema möglichst heraushalten.

Geht es Ihnen auch so? Ein gravierendes Problem ist dabei, dass Sie durch Inaktivität keineswegs die Kontrolle über das behalten, was in der Online-Welt über Sie zu lesen ist. Artikel, Berichte, Forenbeiträge oder Social Media-Kommentare über Sie kann jeder andere auch verfassen. Tatsächlich geben Sie durch Passivität das Heft aus der Hand. Wenn Sie proaktiv und strategisch Ihre berufliche Online-Reputation steuern, bestimmen Sie zu einem ganz erheblichen Teil, wie Sie im Netz wahrgenommen werden.

Denken Sie daran, in welchen Situationen nach Informationen über Sie gesucht werden kann:

  • Sie bewerben sich um eine neue Stelle. Das Unternehmen schaut schon mal, was es online über Sie erfährt
  • Sie knüpfen persönlich einen neuen Kontakt, sei es auf einer Messe, im Verkauf oder einfach im Berufsalltag. Ihr neuer Kontakt ist interessiert, recherchiert im Netz oder möchte Sie gerne in einem Karrierenetzwerk als Kontakt hinzufügen
  • Jemand sucht nach einem Experten in genau Ihrem Fachgebiet. Als Redner, als Ratgeber oder einfach für einen Austausch
  • Personaler oder Headhunter suchen regelmäßig in sozialen Netzwerken nach geeigneten Kandidaten.

Sie müssen Plattformen wie Xing oder LinkedIn nicht lieben. Sie müssen kein so genannter Digital Native und kein Selbstdarsteller sein. Doch es ist eine Tatsache, an der niemand mehr vorbei kommt: Soziale Netzwerke werden von sehr vielen Menschen genutzt, und zwar XING und Linkedin vor allem berufsbezogen. Die Online-Welt ist Teil unseres Berufslebens geworden.

Sie sind clever, wenn Sie diese Situation für sich nutzen. Einige Ihrer Konkurrenten tun es schon längst. Eine systematische, proaktive Gestaltung Ihrer Online-Reputation bringt Ihnen wirkungsvolle Vorteile:

  • Sie positionieren sich genau entsprechend Ihrer Karriereplanung
  • Sie bestimmen, welche Informationen man über Sie zuerst findet, was bei einer Google-Recherche über Sie bevorzugt auftaucht
  • Sie bieten aktuellen und potenziellen Arbeitgebern, Geschäftspartnern oder Kunden ein rundes und abgestimmtes Bild Ihrer Person und Ihres Portfolios
  • Sie steuern, welchen Bildungshintergrund und welche persönlichen Interessen man über Sie erfährt
  • Sie können sich mit interessanten Kontakten vernetzen und sich austauschen, sei es in persönlichen Nachrichten oder in Gruppen und Foren
  • Sie sind für Menschen präsent, sichtbar und erreichbar, die nach genau jemandem wie Ihnen suchen
  • Nicht zuletzt: Sie beweisen Ihre persönliche Digitalkompetenz, ein nicht zu unterschätzender Faktor auf dem Weg zur erfolgreichen Karriere.