Vilim Vasata – der Kommunikationskönig

Dieser Artikel erinnert an Vilim Vasata, einen der prägendsten Werber Deutschlands, vielleicht sogar überhaupt, der im Sommer 2016 starb. Entgegen seinen Werken von der Öffentlichkeit ging er vergleichsweise unbeachtet. Nur in Fachmedien erschienen einige Nachrufe, allerdings waren auch diese eher kurz gehalten, schienen auf eine Todesanzeige in der FAZ hin veranlasst worden zu sein. Vasata hätte sich beinahe unbemerkt davongemacht, genauso schelmisch wie er sich in seinen Büchern gibt.
Weiterlesen

Mitarbeiter führen: Motivieren und Vertrauen

Vier Grundregeln erfolgreicher Mitarbeiterführung, die aus der Erfahrung unserer Karriereberater besonders allgemeingültig sind, lauten: Kontinuierlich fördern, sinnvoll kontrollieren, Freiräume geben und Wertschätzung zeigen.
Weiterlesen

Bewerbung als Manager: Führungsposition anstreben

Bewerben Sie sich auf eine Führungsposition, benötigen Sie grundsätzlich die gleichen Unterlagen wie bei Bewerbungen auf Fachpositionen. Unterschiede gibt es eher in der Art und Weise, wie offene Stellen besetzt werden. Das bedeutet für Sie eine gererell höhere Messlatte als bei niedrigeren Positionen.
Weiterlesen

Führungskraft: Neuer Job - gute Vorbereitung

Die ersten Tage, Wochen und Monate in neuer Führungsposition setzen den Rahmen für Ihr Renommee, Ihre Glaubwürdigkeit und Ihren langfristigen Erfolg. In der Praxis unserer Karriereberater hat sich für das Onboarding eine Checkliste bewährt, die Ihnen alle Aspekte präsent hält, die Sie beachten sollten.
Weiterlesen

Kommunizieren im Beruf: So sprechen Sie richtig

Die Wirkung Ihres Auftritts wird sehr stark von Ihrer Art zu sprechen beeinflusst. Sicher kennen Sie die Faustregel, wonach unsere Körpersprache unsere Kommunikation am stärksten beeinflusst und erst danach die Stimme und der Inhalt kommen.
Weiterlesen

Vorstellungsgespräch als Führungskraft: Der souveräne Eindruck zählt ganz besonders

Gerade als mittlerer bis höherer Manager sollten Sie ein Vorstellungsgespräch als vornehmlich geschäftlichen, aber auch persönlichen Austausch auf hohem Niveau verstehen.
Weiterlesen

Die ideale Organisation: zielgerichtet und individuell

Eng mit der Zielsetzung und Aufgabendelegation einer Führungskraft ist die Frage der Organisation verbunden. Gibt es die ideale Organisation? Vermutlich nicht. Eine Organisationsform ist wohl allenfalls für bestimmte Zwecke und in bestimmten Unternehmenskulturen als ideal zu betrachten.
Weiterlesen